Genezareth-Kirche


 



Genezareth-KircheGottesdienst in der Regel jeden zweiten, dritten, vierten (evtl. fünften) Sonntag im Monat um 10.30 Uhr
nicht am ersten Sonntag im Monat.





Die Genezareth-Kirche wurde am 1. Advent 1962 eingeweiht und war mit ihrem Gemeindesaal im Keller unter der Kirche das erste Zentrum für die Kirchengemeinde.



Sie ist mit ihren ungefähr 200 - 220 Sitzplätzen der größte Gottesdienstraum unserer Kirchengemeinde.

Sie finden unsere Kirche auch in offene Kirche Bayern !




Kirche und Genezareth-Haus Das neben der Genezareth-Kirche gelegene Genezareth-Haus ist mit dem Pfarramt ein wichtiges Zentrum für die gesamte Kirchengemeinde, vor allem aber für den Pfarrbezirk Lohhof mit seinen etwa 2100 Gemeindegliedern. Außerdem finden Sie im Genezareth-Haus einen großen Saal und einen kleinen Saal, die miteinander verbunden werden können und dann Raum für etwa 100 bis 120 Personen geben.
Das Genezareth-Haus hat eine große, seit September 2002 gut ausgerüstete Küche. Es gibt einen Meditationsraum und der ehemalige Gemeindesaal unter der Kirche dient jetzt als Jugendkeller für Feste und Parties. Im Pfarrhaus hinter Kirche in der Pappelgasse 17 A befindet sich noch ein kleinerer gemütlicher Gesprächsraum.
Meditationshof


Größere Kartenansicht


Alleestraße 57 A, 
85716 Unterschleißheim

Die neue Kirchenfahne erstmalig zum Festgottesdienst "50 Jahre Genezarethkirche" im Einsatz:

Fahne


Mit diesen Bannern werben wir in Zukunft für unsere Feste:

Sommerfest


Pfingsten


Impressum

© 2002-2012 Evang. Kirchengemeinde Unterschleißheim, Haimhausen · Artwork tw design