Maria-Magdalena-Haus

Das Maria-Magdalena-Haus mit dem angrenzenden Kindergarten Hollerbusch finden Sie in der Gerhart-Hauptmann-Straße 10, 85716 Unterschleißheim.

Erbaut wurde es in den Jahren 1995-96 nach den Plänen der Architekten Scheidel und Kastner. Die Einweihung wurde am 1.12.1996 gefeiert. 

Im Sommer 2017 gestalteten Schülerinnen und Schüler des Carl-Orff-Gymnasiums die Außenwand des Kirchenraumes mit einem Graffiti-Porträt Maria-Magdalenas in einem kubistisch-ähnlichen Stil.

Neben den Büros der Koordinationskraft der Zeitgeister, Sandra Nägele, und von Pfarrerin Manuela Urbansky finden sich hier einige Gemeinderäume, die Sie gern auch für Ihre privaten Veranstaltungen mieten können. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.